Veranstaltungen

Apr
29
Fr
In Bückeburg wird wieder gestichelt und diniert @ Ratskeller-Bückeburg
Apr 29 um 20:00

In Bückeburg wird wieder gestichelt und diniert

Nachdem die Premiere „Es ist angerichtet“ in Minden erfolgreich gestartet ist, kann die heimische „Stichlingsfamilie“ in Bückeburg die Mindener Stichlinge am Freitag, 29. April 2022

um 20.00 Uhr nicht wie gewohnt im Lehrsaal der Bundeswehr, sondern im Rathaussaal Bückeburg erleben. Nachdem bereits im Jahr 2021 der Auftritt im Rathaussaal Bückeburg eingeplant war,

wird in diesem Jahr die Unteroffizierheimgesellschaft Achum die Organisation für die Stichlinge und das Kabarettdinner an Jennifer Mohme Xhata übergeben, so der Vorsitzende Oberstabsfeldwebel Thomas Jung.

Unterstützt wird die Chefin des Ratskellers von Andreas Paul Schöniger, der seit über 20 Jahren die Stichlingsveranstaltungen in Bückeburg federführend organisiert.

Jennifer Mohme Xhata und ihr Team freuen sich riesig über die Veranstaltung und hoffen das die gesetzlichen Regelungen bis dahin den Gästen einen schönen Abend ermöglichen werden.

 

Dank geht auch an Johanna Harmening vom Kulturverein Bückeburg, die uns dankenswerter Weise den Belegungsplan für die 220 Sitzplätze zur Verfügung gestellt hat, so die Ratskellerwirtin.

 

Derzeit laufen die Vorbereitungen für Kartenvorverkauf und Dinner an, der am Freitag, 11.02.2022 in der Hofapotheke startet.

Der Eintritt kostet jeweils 16,00 Euro pro Person und für die Teilnahme am „Kaberettdinner“ Schnitzelbüffet, exklusive Getränke, werden dem Gast am Abend 12,95 Euro berechnet.